DJ Oliver Kohl
      

Fragen zu Ihrer Hochzeit

  • Du oder Sie ...gerne Du
  • Was kostet ein DJ ...Bei Hochzeiten biete ich Ihnen eine Pauschale an die je nach Aufwand unterschiedlich ausfällt. Mal reicht es wenn man nur seinen Laptop und Controller mitbringt weil schon alles vor Ort ist, mal muss man eine Ton-/Lichtanlage für 120 Gäste aufbauen. Hinzu kommen oft Außenboxen für die Terrasse o.ä. Auch macht es preislich einen Unterschied ob man direkt am Saal ausladen kann oder das ganze Equipment auf ein Schiff bewegen muss. Deshalb variieren die Preise je nach Location und Entfernung zum Spielort.
  • Was passiert wenn Sie krank werden ...Bisher hat noch keine Veranstaltung ohne Musik stattgefunden bei der ich als DJ gebucht war. Durch meine langjährige Erfahrung kann ich auf einen großen DJ Pool an Kollegen zurückgreifen die im Notfall für mich - und zur vereinbarten Gage - einspringen. 
  • Was spielen Sie so an Musik ...Ganz einfach das was gewünscht wird. Durch ein Vorgespräch erhalte ich erste Informationen zu Ihren Gästen. Sie wissen am besten was gut geht oder überhaupt nicht läuft. Am Abend selber sehe ich natürlich auch welche Musikrichtung die Gäste favorisieren. 
  • Spielen Sie auch Musikwünsche ...Natürlich gerne. Sollten Songs zu der Veranstaltung passen werden diese auch gespielt.
  • Wielange spielen Sie ...Solange Sie es wünschen. Verlängerungen nach der vereinbarten Mindestspielzeit sind selbstverständlich möglich.
  • Machen Sie auch Spiele ...Klares Nein, ich bin Discjockey und nicht auf Spiele spezialisiert sondern auf gute Musik für eine volle Tanzfläche. Die Ansagen für Spiele, Reden o.ä. werden selbstverständlich von mir übernommen.
  • Wann müssen wir bezahlen ...In bar am Abend oder vorab per Überweisung für die vereinbarte Mindestspielzeit. Kosten für Verlängerungen können dann auch überwiesen werden.
  • Wieviel Platz brauchen Sie ...Das Equipment benötigt etwa 3 m an Breite und 2m an Tiefe. 
  • Haben Sie ein Mikrofon dabei ...Ja, ein Kabelmikrofon ist stets dabei.
  • Wann bauen Sie auf/ab ...Immer kurz vorher und direkt nach Veranstaltungsende. 
  • Können wir Ihnen eine Playlist geben ...Selbstverständlich. Am besten bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Somit kann man in Ruhe überprüfen ob alle Songs vorhanden sind und mögliche fehlende Songs noch hinzufügen. Am Spielabend ist dies dann oft nicht mehr möglich.